Herzlich Willkommen !!!
Ich freue mich, dass ihr mich gefunden habt.
Ich bin unabhängige Stampin`Up! Demonstratorin und
zeige euch meine Projekte, die ich gebastelt habe.
Schaut euch einfach mal auf meinen Seiten und im Blog- Archiv um !!!!

Sonntag, 30. Januar 2011

Eine Karte in verschiedenen Variationen



Diese Karten hat meine Schwester Christine nach einer Vorlage Ihrer Teamkollegin Gunda im Kreativ Club gewerkelt. Sie hat sich in diese Kartenform total verknallt und deshalb gleich in mehreren Variationen gebastelt.
Unteranderem eigenen sich die Karten mit dem Herz aus dem Gastgeberinnen Set "Punch Potpouri" und der Spruch aus dem Stempelset "Schmetterlingsdruck" von STAMPIN´UP! wunderbar als kleiner Valentinsgruß.



Hier eine Kartenvariation mit den Stempeln " Eule" und "Schmetterling" aus der Sale-a-bration- Aktion und dem Ast und den Blumen aus dem Stempelset "Gartenlaube" von STAMPIN´UP!.
Ist die nicht süß?



Und hier diese super schön gestaltete Karte hergestellt mit Stempeln und Stanzern aus dem neuen Katalog von STAMPIN´UP!- ist der Hammer. Die Farben passen super zusammen. 

Wie gesagt, diese Kartenform passt wirklich zu allen Anlässen, ob als Glückwunschkarte, Einladungskarte oder auch Menükarte und jeweils mit passend dazu gestaltetem Briefumschlag.



Und hier seht ihr meine gebastelten Karten.
Eine Valentinskarte muss nicht immer in Rot gestaltet werden.
Eine anders farbige Karte erfüllt ebenso ihren Zweck und sieht auch wunderschön aus.




Jetzt noch eine Karte mit Lesezeichen von meiner Schwester Christine gestaltet.
Wieder eine tolle Arbeit von ihr.


Samstag, 29. Januar 2011

Eine Tasse Kaffee mit Schokobohnen

Ich zeige euch meine heutige Bastelarbeit. Eine Tasse Kaffee gefüllt mit Schokokaffeebohnen aus Kaffee- Designpapier. Diese Tasse habe ich für einen Kollegen im Büro zum Geburtsgag gebastelt. Ich hoffe, dass ihm die Tasse gefallen wird.

Freitag, 28. Januar 2011

Online Crop im Kreativ Club

Am Deinstag, den 25.01.2011 habe ich das erste Mal im Kreativ Club an einem Online Crop teilgenommen. Unter Anleitung sollte ein kleines Oktavheft umgestaltet und dekoriert werden. Mit etwas Geschick und Fantasie habe ich das Oktavheft in ein schickes kleines Notizbüchlein oder Telefon- und Adressbüchlein verwandelt, Dank der Stempel- Motive aus der Sale-a-bration Aktion von STAMPI``N UP.


Sonntag, 23. Januar 2011

Eine Tasse Tee für die Gesundheit

Wollt ihr einem lieben Freund, einer Freundin oder einem Bekannten, der gerade krank ist, 
" Gute Besserung " wünschen, dann ist dieser Wunsch in Form einer Tassenkarte  mit einem Teebeutel ein schönes Geschenk, denn die beste Therapie ist Liebe und Freundschaft. Wer dann nicht gesund wird, ist selber Schuld.



Samstag, 22. Januar 2011

Meine neuesten im Kreativ Club gebastelten Projekte

Das ist eine Buchverpackung mit Versteck, die ich im Kreativ Club  gebastelt habe.

Im Inneren der Verpackung kann man Süßigkeiten, wie eine Tafel Schokolade oder sonstige Kleinigkeiten verstecken, deshalb Buchverpackung mit Versteck.



Das ist eine Kartensortierbox, in der man Fotos, Karten oder sonstige Papiere, Sammelobjekte in einzelne Fächer hineinstecken kann.
Die Details wurden u.a. mit Stempeln aus der
Sale-a-bration Aktion von STAMPIN´UP! angefertigt
Details
Die Kartensortierbox geöffnet.

Meine gepimpte Magnetpinnwand.

Endlich konnte ich die seit Jahren im ehemaligen Zimmer meines Sohnes hängende Magnetpinnwand aufpeppen. Dank der schönen Anregung von Susanne im Kreativ Club. Nun sieht sie wieder ansehnlicher aus und findet einen neuen Platz in ihrem Leben.

 Werft doch auch einen Blick auf meine gepimpten Schreibutensilien.
So kann man seinen ganz normalen Stiften, Lineale und Bleistifte ein neues Aussehen verleihen.

Hier habe ich ein Schreibtischdisplay gebastelt. In den kleinen Fächern in Größe einer großen Streichholzschachtel kann man verschiedene kleine Schreibutensilien aufbewahren. Liebevoll dekoriert wird das Display zu einem schönen Aufbewahrungsgegenstand auf dem Schreibtisch.


Eine Albumseite mit schönen Winterbildern von Lilly und Tabea.
Sind die beiden nicht süß.
Mit diesem Beitrag habe ich an einer Challenge im Kreativ Club teilgenommen.





Mittwoch, 19. Januar 2011

Aktenkoffer als Geschenkverpackung

Heute zeige ich euch ein weiteres Projekt, das ich im Kreativ Club gebastelt habe. Es ist eine Geschenkverpackung in Form eines Aktenkoffers. In diesem Aktenkoffer passt genau eine Tafel Ritter Sport  hinein. Es ist ein super Geschenk für eine/n Kollegin/en im Büro, der/den man mit einer kleinen Aufmerksamkeit eine Freude bereiten möchte. Wieder habe ich Materialien von STAMPIN´UP!, wie das Papier und die Stempel verwendet. Es macht riesig Spaß mit diesem Materialien zu arbeiten.

Der Aktenkoffer aufgeklappt

Dienstag, 18. Januar 2011

Jahresplaner 2011

Heute zeige ich euch meinen Jahresplaner, den ich als Teillnehmer am Kreativ Club  nach einer Anleitung gebastelt habe. Für die Gestaltung des Jahresplaners habe ich Produkte von STAMPIN´ UP! verwendet.
Es war eine große Herausforderung für mich, diesen Planer zu werkeln und dafür habe ich auch noch zwei Tage gebraucht. Es hat sehr viel Spaß gemacht und er ist wirklich gut gelungen.
Danke liebe Susanne für die schöne Anleitung.

Jahresplaner geschlossen
 


Jahresplaner aufgeklappt mit einer Einstecktasche links für Visitenkarten, einen Stift und für einen Notizblock.

Den Jahresplaner von der Seite gesehen.
Die Einteilung der Seiten mit den Monatslabels ist gut erkennbar.


Freitag, 14. Januar 2011

Meine Handtaschen Karten- Kreationen

Das sind meine kreierten Karten in Handtaschenform, die man zu allen Anlässen anfertigen kann. Man öffnet die Tasche mit einem Klettverschluss und im Innern der Karte kommt ein gefalteter Karteneinleger zum Vorschein. Dem Anlass entsprechend habe ich den Karteneinleger mit einem Spruch beschrieben. Diese Kartenform habe ich schon mehrmals verschenkt. Die Karte fanden alle super. 











Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...