Herzlich Willkommen !!!
Ich freue mich, dass ihr mich gefunden habt.
Ich bin unabhängige Stampin`Up! Demonstratorin und
zeige euch meine Projekte, die ich gebastelt habe.
Schaut euch einfach mal auf meinen Seiten und im Blog- Archiv um !!!!

Mittwoch, 24. August 2011

Ein Urlaubsausflug nach Tangermünde

Heute gibt es nichts Kreatives anzuschauen.
Wir haben diese Woche noch Urlaub und haben uns vorgenommen, 
jeden Tag eine kleine Tour zu unternehmen.
So waren wir gestern in Tangermünde an der Elbe.
Tangermünde befindet sich in Sachsen- Anhalt,
 ca. 35 km von unser zu Hause entfent
Tangermünde hat eine sehr schöne historische Altstadt mit vielen
Fachwerk- und Backsteinhäusern, die es sich lohnt, anzuschauen.
An dieser Stelle einpaar Bilder von Tangermünde.

Das historische Rathaus von Tangermünde.
Auf dem Platz vor dem Rathaus stehen zwei Pumpen nebeneinander,
warum sie so dicht stehen, weiß ich nicht.
 Hier stehe ich neben Grete Minde.
Die Novelle Grete Minde von Theodor Fontane handelt von einer jungen Frau,
die aus Hass und Enttäuschung die altmärkische Stadt Tangermünde an
der Elbe anzündet und viele Menschen mit sich in den Flammen
und unter den Trümmern begräbt.
Wer war Grete Minde und ihre Geschichte- das könnt ihr hier nachlesen.
 In dem alten Postgebäude befindet ich heute das
Geschäft "Ostprodukte- Versand"
 Hier steht Torsten vor einem Trabi- Hinterteil.
Der Rest des Trabi steckt in der Mauer.
 Und seht mal, was in so einem Trabikofferraum alles hineinpasst.
 Zwei Ostpakete voller typischer DDR- Plaste- Eierbecher in Hühnerform.
Diese Eierbecher hatten wir auch.
 Und das kleine Sandmännchen, das noch immer im
Fernsehen seinen Sand verstreut.
 Das ist der typische selbst gehäkelte Hut, der auf der hinteren
Ablage im Trabi lag und unter dem eine Toilettenpapierrolle versteckt
war. Die braucht man ja für alle Fälle, auch wenn man Auto fährt.
 Schöne Fachwerkhäuser in der
Altstadt von Tangermünde.
 Die Christel von der Post hier im Gasthof "Zur Post"
gegenüber des alten Postgebäude.
 Eine Töpferei mit Verkaufsgeschäft.
Sehr schöne Sachen gibt es hier zu kaufen. 
Eine Gaststätte in einem  Hinterhof. Sieht das nicht idyllisch
aus? Wie irgendwo im Urlaub.
Das war unser Rundgang durch Tangermünde,
denn wir mussten ihn nach einer Stunde
abbrechen, weil es mächtig zu regnen
und zu gewittern begann.
Schade, denn es gibt noch viel mehr in Tangermünde zu sehen.

Mehr über Tangermünde hier

Kommentare:

  1. Man muß schon staunen, wie sich Tangermünde in den letzten jahren entwickelt hat. Gegenüber dem Restaurant zur Post gibt es ein herrliches kleines Cafe!!Da gibt es super Kuchen, die Stücke sind riesig!!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Grete Minde war unschuldig geschändet. Sie war z.Zt. des Brandes auf Krankenlager, nicht in der Stadt.
    Die Novelle von Fontane ist wohl sehr erfunden, selbst Fontanes Ortskenntnis steht in Frage.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...