Herzlich Willkommen !!!
Ich freue mich, dass ihr mich gefunden habt.
Ich bin unabhängige Stampin`Up! Demonstratorin und
zeige euch meine Projekte, die ich gebastelt habe.
Schaut euch einfach mal auf meinen Seiten und im Blog- Archiv um !!!!

Samstag, 31. März 2012

Osterkorb mit Karte und PunchArt Bunny

Gestern war wieder Workshop.
Da Ostern nun näher rückt, stand ein Osterkorb mit PunchArt Hase auf dem
Programm. Petra, Edelgard, Brigitte und Ramona fanden sich bei mir ein.

Meine Lieben haben mir wiedereinmal selbstgebastelte kleine Geschenke
mitgebracht. Brigitte brachte mir einen wunderschönen Topf mit einer Azalee,
der mit selbst gebastelten Häschen Stecker geschmückt ist, mit. Da Brigitte
kürzlich Geburtstag hatte, verwöhnte sie uns außerdem mit einer selbst
gebackenen leckeren Schwedischen Apfeltorte, die wir genussvoll verspeisten.
Leider habe ich kein Foto von der leckeren Torte gemacht. Ach, ich kann doch
noch ein Foto von den drei letzten Stücken Torte machen, die übrig geblieben
sind. Die Torte hat so lecker geschmeckt, daß ich euch am Ende dieses Post
das Rezept, das uns Brigitte mitgebracht hat, aufschreibe. Also scrollt in
diesem Post nach unten und schaut Euch die Torte samt Rezept an.
Das sind die tollen Geschenke, die meine Lieben mitgebracht haben.
Auch ich hatte für jeden eine kleine Überraschung
vorbereitet und zwar ein Osterkörbchen, gebastelt
mit der Bigz Form "Wellenquadrat" und mit
Schmetterlingen verziert.
.... und hier nun die Workshopprojekte
ein Bunny- Osterkorb mit Karte in Hellblau ...
 und ein Bunny- Osterkorb mit Karte in Rose´
Für den PunchArt Hasen braucht Ihr eine Spellbinderschablone in Herzform,
die Blütenblätterstanze, für die Ohren, 1 3/8" Kreisstanze für die Wangen,
3/4" Kreisstanze für die Nase, 1/2" Kreisstanze für die Augen, Stanze Itty Bitty Kreis
für die Zunge, Schleifenband, Wimpern und Bart mit dem Stampin´Write Marker
in Schwarz anmalen und schon ist das Häschen fertig.
 
 
 
Alle haben viel Freude gehabt, denn das Körbchen mit den Häschen
zu basteln, macht richtig viel Spaß.
 
 Und hier seht Ihr die fertige
Oster- Bunny- Korb & Karten - Parade.
 
Auf dem Video von Dawn erfahrt Ihr, wie das
Easter Bunny gebastelt wird.
Die Reste der leckeren
Schwedischen Apfeltorte.
und hier das Rezept für die
Schwedische Apfeltorte
a la Brigitte
Boden: 3 Eier, 6 Eßlöffel Zucker, 6 Eßlöffel Öl, 6 Eßlöffel Mehl,
1 Teelöffel Backpulver vermengen, in eine Springform (Durchmesser
28 cm) füllen und bei 180°C Ober/ Unterhitze ca. 20- 25 Minuten backen.

6 Boskopfäpfel raspeln, Saft einer Zitrone auspressen.
Zubereitung:
In einem großen Topf 1 Kaffeetasse Zucker und 2 Eier verrühren,
Saft der Zitrone in einem Meßbecher geben und mit kaltem Wasser auf 1/4 l
auffüllen und in den Topf geben und verrühren. 1 1/2 Päckchen Puddingpulver
 "Vanille"  (1/2 Päckchen wieg 18 g) dazugeben und gut verrühren. Die
geraspelten Äpfel in den Topf geben und mit einem Holzlöffel alles gut verrühren
und kurz aufkochen lassen, dabei immer schön mit dem Holzlöffel umrühren,
damit nichts ansetzt. Apflelmasse abkühlen lassen. Um den gebackenen und
abgekühlten Boden einen breiten Tortenring legen. Die Apfelmasse darauf
verteilen, glatt streichen. 2x süße Sahne mit Zucker und 2 x Sahnesteif steif
schlagen und auf die Masse geben und mit Schokorasplen dekorieren.
Gutes Gelingen und guten Hunger
wünscht Euch Brigitte.

Ich möchte mich an dieser Stelle für die schönen Geschenke
recht herzlich bedanken.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Mittwoch, 28. März 2012

Osternostalgie

Diese schöne Karte hat kürzlich eine Workshopteilnehmerin von mir
zu ihrem Geburtstag erhalten, worüber sie sich sehr gefreut hat.

Wer das schöne Stempelset  "Osternostalgie" noch sein Eigen nennen
möchte, der sollte sich beeilen, denn das Set gibt es nur noch bis zum
30. April. Am 30.April läuft der Frühjahrsminikatalog aus und
wer weiß, ob es die darin enthaltenen schönen Stempelset´s nocheinmal
geben wird.
Material und Werkzeuge:
Farbkarton in Savanne, Flüsterweiss, Schokobraun
Stempelset "Osternostalgie"
Spruch aus Stempelset "Alles Gute zum Geburtsstag"
Stempelkissen Schokobraun
Stanze Gepunktetes Wellenband
Stampin´Write Marker in Schokobraun und Rose´
etwas Glitter

Sonntag, 25. März 2012

Noch eine Karte & Geburtstagskalender

Hier zeige ich Euch noch eine neue Kreation bestehend aus
Karte & Geburtstagskalender.
Dieses Mal habe ich das Designpapier "Eleganter Abend" verwendet
(leider nicht im aktuellen Katalog).
 
Das ist eine Karte, die eine Workshopteilnehmerin zu ihrem Geburtstag von mir
bekommen hat und ...

... dazu gibt es den passenden Geburtstagskalender.
Übrigens die Idee zu diesem Kalender stammt von SUSANNE. Im Kreativ Club
von Susanne haben wir unter deren Anleitung diesen Kalender online gebastelt.
Schaut Euch mal auf Susannes Blog um. Dort gibt es viel zu entdecken.
Meine Workshopteilnehmerinnen, die bisher diesen Kalender als Geschenk
bekommen haben, haben sich jedenfalls riesig darüber gefreut.

Ich wünsche Euch eine schöne neue Woche !!!

Donnerstag, 22. März 2012

Karte & Geburtstagskalender

Heute war ich mal wieder kreativ und habe diese Karte und den dazu passenden
Geburtstagskalender gebastelt. Obwohl mir das SAB Designerpapier Retro
Impressionen anfangs nicht so besonders zugesagte, sieht es letztendlich
verarbeitet doch recht schön aus. Als Muster habe ich die mit der
Briefmarkenstanze ausgestanzten Quadrate aneinandergeklebt. Das ganze
dann noch mit Schmetterling, Blume, Zweig und Herz verziert und schon
ist eine nette Karte mit Patchworkmuster fertig.

Dienstag, 20. März 2012

Ein neues Bild

Einen weiteren IKEA Bilderrahmen habe ich mit Motiven neu gestaltet.
Dazu habe ich aus dem SAB Designerpapier Retro- Impressionen kleine
Quadrate mit der Briefmarkenstanze ausgestanzt und ringsherum in den
Rahmen geklebt und diese dann mit kleinen übereinandergeklebten Herzen
verziert. Dann folgt ein Rahmen mit noch kleineren Herzchen.
In die Mitte habe ich einen Kreis aus gefalteten großen Herzen auf ozeanblauem
Farbkarton gesetzt.
Das Bild ziert derzeit mein Bastelzimmer und wird bald in einem neuen Raum
einen Platz finden.

Die Idee habe ich HIER gefunden.

Samstag, 17. März 2012

Workshopnachlese

Am Freitag fanden sich Ute, Charlotte und Claudia mit ihren beiden
Töchtern Jessica und Janine bei mir zum Workshop ein.
In dieser Gruppe haben wir auch eine SpinnerCard und eine Blüten-
kelch- Körbchen in verschiedenen Varianten gebastelt. Jessica und
Charlotte bastelten zudem noch ein kleines Vogelhäuschen.
Alle eifrig wie immer, beim Basteln.
 Claudia in voller Konzentration.
Jessica zeigt hier ihr Rose´-Pink- Lila farbenes Vogelhäuschen.
"Das passt farblich gut zu meiner Zimmereinrichtung.", sagte sie.
Ihre gebastelte SpinnerCard hat ebenfalls diese Farben bekommen.
Also, bei Jessica ist Rose´angesagt.
Und hier seht ihr die einzelnen Werke. Jeder hattte seine Karte nach seinem
Geschmack dekoriert. Janine hat die Spinner Card mit Eulen gestaltet und
nach Anleitung die Holzoptik ausprobiert.
 
 
 
Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende.

Mittwoch, 14. März 2012

Spinner Card Eulen

Ich habe heute die Holzoptik ausprobiert, die uns Charlotte im Januar
im Kreativ Fokus von Stampin´Up! in einem Video vorgeführt hat
(siehe mein Post vom 05.01.2012).
Diese Holzoptik passt bestens zur meiner Eulen Spinner Card.
Diese Spinner Card kann am Freitag im Workshop gebastelt werden..

Sonntag, 11. März 2012

Spinner Card und Blütenkelch

Am Freitag fanden sich Katrin, Angelika, Jenifer und Stefanie zum
Workshop bei mir ein.
Auf Wunsch von Katrin stand eine Spinner Card oder auch
Kullerkarte genannt, als Workshopprojekt auf dem Programm.
Als Farben habe ich für diese Kartenform Grünbraun/ Rose´und
Kürbisgelb/ Gartengrün gewählt. Wie so immer wurden verschiedene
Stempelsets miteinander kombiniert. Das ist das schöne daran, daß die
Stempelmotive von Stampin´Up! so gut miteinander harmonieren.
 Das sind meine Vorlagen:
 
 
 
 
 
Und schon geht es los.
Diesesmal musste ich feststellen, daß meine lieben Workshopteilnehmerinnen
sehr gut das Basteln im Griff haben. Es flutschte nur so von der Hand.
Übung macht eben den Meister.
 
Für dieses Kartenmotiv entschieden sich Katrin und Angelika. Es wurden
Stempelmotive aus den Set´s " In Gedanken bei dir " und " Zeitlos " mit
einander kombiniert.
 Jenifer entscheid sich für dieses Kartenmotiv mit Stempelmotiven aus den
Set´s "Zeitlos" und "Gartenlaube".
Stefanie hat sich für dieses frühlingshafte Motiv entschieden und mit dem
Stempelset "Wunderlicher Garten" diese schöne Karte in frischen Farben gestaltet.
Den Blütenkelch mit dem Henkel, der mit der Spitzenbandstanze gestanzt
wurde, fanden alle sehr schön und freuten sich über ihre gebastelten Spitztütchen.
An dieser Stelle möchte ich mich bei Katrin und Jenifer recht
herzlich bedanken, die mir diese selbst gebastelten Mitbringsel
überreicht haben.

Verwendetes Material und Werkzeuge:
Farbkarton Grünbraun, Rose, Kürbisgelb, Gartengrün, Flüsterweiss (S. 90-94 Katalog)
Stempelset " Zeitlos " (S. 75 Katalog)
Stempelset " In Gedanken bei dir " (S. 82 Katalog)
Stempelset " Gartenlaube" (S. 53 Katalog)
Stempelset " Wunderlicher Garten" (leider nicht mehr im aktuellen Katalog)
Stempelkissen in  Grünbraun, Rose, Glutrot, Gartengrün, Schwarz (S. 90- 94 Katalog)
Stampin´Write Marker Schokobraun, Glutrot, Ozeanblau, Kürbisgelb,
Gartengrün (S. 90- 94 Katalog)
Ornamentstanze, Spitzenbandstanze, Kreisstanze 1" (S. 116/117 Katalog)
Bigz L Form "Blütenkelch" (S. 123 Katalog)
Prägeform "Quadratisches Gitter" (S. 124 Katalog)

Ich wünsche Euch allen einen schönen Restsonntag.





Donnerstag, 8. März 2012

Handtaschen im Animal Look

Ich liebe Handtaschen. 
Die kleinen niedlichen Täschchen, die mal selber gerne in groß hätte.
Das sind zwei Taschen in Leopard und Zebra Druck mit Grußkärtchen
in Form eines kleinen Portemonnaie, die ich unlängst als Auftragsarbeit
angefertigt habe.









Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...