Herzlich Willkommen !!!
Ich freue mich, dass ihr mich gefunden habt.
Ich bin unabhängige Stampin`Up! Demonstratorin und
zeige euch meine Projekte, die ich gebastelt habe.
Schaut euch einfach mal auf meinen Seiten und im Blog- Archiv um !!!!

Samstag, 1. März 2014

Tüten selbst gemacht

Seit langem wollte ich meinen Kunden, wenn sie in meinem
kleinen Lädchen Karten oder Geschenkverpackungen gekauft
haben, diese in eine Einkaufstüte verpackt, mitgeben.
Recherchen im Internet führten zwar zum Erfolg, aber der Preis
einer Einkaufstüte aus Papier ist doch enorm.
So dachte ich mir, mach doch einfach aus dem Packpapier,
das in Unmengen in den SU- Paketen mitgeliefert wird,
Einkaufstüten. Das Papier habe ich etwas gebügelt, gefaltet,
zusammengeklebt und anschließend mit Henkel und mit aus
Farbkarton- und Designpapierresten gestanzten Blüten und
einem Stempelabdruck verziert.
Heute habe ich einer Kundin ihren Einkauf in eine der Tüten
überreicht. Sie fand die selbst gemachten Tüten ganz nett.
So wird das Packpapier nicht weg geworfen, sondern findet eine
nützliche Verwendung.

Kommentare:

  1. Tolle Idee mit den Tüten. Werd ich mir für das nächste Geschenk merken :)

    LG Biggy

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Idee und umweltbewußt sowieso. Die Tüten sehen sehr schick aus und machen viel her.
    LG Katrin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...